Immer up-to-date

DIVIS News

DIVIS Newsletter

Mit unserem Newsletter-Abo sind Sie immer aktuell informiert über alle News bei DIVIS

Immer up-to-date

DIVIS News

SIE HABEN

FRAGEN?

Wir haben Antworten!

Telefon: +49  (0)4322 88 66-10
Fax: +49  (0)4322 88 66-77
Email: vertrieb@divis.eu

DIVIS live auf der LogiMAT und SITL, De-minimis und Softwaretipps

Bordesholm, 1. Februar 2020

Hendrik Reger | DIVIS | Videolösungen für die Logistik

Sie sind herzlich eingeladen, uns bereits im März auf der LogiMAT in Stuttgart oder auf der SITL in Paris live zu treffen. Auf beiden Messen erhalten Sie Einblicke in unsere spannenden Produkte. Zusätzlich bieten wir Ihnen auf der LogiMAT einen Fachvortrag mit dem Thema „Künstliche Intelligenz im Videomanagementsystem: Einsatz und Grenzen“. Mehr Details finden Sie in dieser Ausgabe.

Außerdem: Die De-minimis-Förderperiode 2020 hat begonnen. Erfahren Sie, wer berechtigt ist, die Förderung durch das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) zu beantragen und was beachtet werden muss.

Im Tipp des Monats geht es um eine sehr nützliche Funktion in ParcelVIS: Speichern Sie Scanbilder aus Ihrer Recherche ganz einfach und mit nur wenigen Klicks.

Viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe
wünscht Ihnen im Namen des DIVIS-Teams

Ihr Hendrik Reger

- Vertriebsleiter / Prokurist -

Die Themen dieser Ausgabe

EVENTS & TERMINE

DIVIS auf der LogiMAT 2020 in Stuttgart

Besuchen Sie uns am Stand A07 in Halle 8!

Datum: 10.-12. März 2020, 9-17 Uhr
Ort: Messe Stuttgart (Messepiazza 1, 70629 Stuttgart)

Sehen wir uns auf der LogiMAT?

Wir laden Sie herzlich ein, auf der Messe unser Angebot rund um die videobasierte Sendungsverfolgung im Warenumschlag und Paketdepot kennenzulernen und auszuprobieren.
In einem Modellaufbau präsentieren wir beispielsweise die Funktionalität und Bedienung unseres Ortungssystems Location+.
Außerdem zeigen wir Ihnen unser 360º-Konzept für Paketdepots. Suchen Sie nach einer kosteneffizienten Lösung mit hohem Bedienkomfort? Dann sollten Sie sich unser Konzept unbedingt genauer ansehen.
Nutzen Sie die Gelegenheit, die DIVIS-Lösungen auf der LogiMAT aus der Nähe zu erleben. Unser Messeteam vor Ort beantwortet Ihnen gern alle Fragen.

Als besonderes Highlight möchten wir Sie auf unseren Fachvortrag auf der LogiMAT aufmerksam machen:

DIVIS-Fachvortrag auf der LogiMAT
„Künstliche Intelligenz im Videomanagementsystem: Einsatz und Grenzen“

am Mittwoch, dem 11.03.2020 um 10:15 Uhr im Forum F, in Halle 6
Mehr Informationen zum Vortrag finden Sie HIER.

Lassen Sie den Tag auf unserer Standparty ausklingen

PartyAm 10. März ab 16.30 Uhr sind Sie außerdem herzlich eingeladen, auf unserer Standparty, die wir mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsoring-Partners Hanwha ausrichten, die Gespräche zu vertiefen und den ersten Messetag bei Fingerfood & frisch gezapftem Bier ausklingen zu lassen. Beim Get-together können Sie sich die Hanwha-Kameras persönlich anschauen und sich von der überragenden Bildqualität selbst überzeugen.

Ortungssystem Location+

In einem Modellaufbau können Sie diese Lösung auf der LogiMAT live kennenlernen. Wir laden Sie herzlich ein, unser Ortungssystem selbst zu testen.
Mit der Location+ Systemlösung kann neben Handscannern auch die Position von Personen oder Transportmitteln in der Umschlaghalle in Echtzeit ermittelt werden. Dabei ermöglicht die Anwendung mit einer Genauigkeit von bis zu +/- 50 cm eine extrem präzise Positionsbestimmung aller Scanvorgänge. Ein roter Punkt im Lageplan Ihrer Logistikhalle und in allen zum Scanzeitpunkt gehörenden Bildern zeigt die exakte Scannerposition an.

Die Vorteile: Location+ ermöglicht einen beschleunigten Rechercheeinstieg und beste Orientierung.

Prozesse müssen dabei nicht wie beim Doppelscan angepasst werden. Bei Location+ handelt es sich um eine automatisierte Lösung zur Aufschaltung des Scanbildes. Ihre Prozesse, gleich wie komplex oder flexibel, bleiben völlig unbeeinflusst und die Verbindung zwischen Kameras und Scanevent erfolgt automatisch.
Auch sich verändernden Umgebungen ist unsere Ortungstechnik gewachsen und überzeugt durch eine genaue Positionsbestimmung. Per Laufzeitmessung wird die Distanz zwischen mobilem TAG und Referenzgeräten ermittelt.

Was viele andere Messmethoden nicht können, kann Location+

Signalreflektionen, z. B. von Metallwänden oder Warensendungen, können herausgerechnet werden. Das bietet höchste Flexibilität und ermöglicht die Arbeit mit Ihrer bisherigen Scannertechnik ohne Hindernisse und Einschränkungen.

360°-Konzept

Sind Sie auf der Suche nach einem durchdachten und kosteneffizienten Videokonzept für Ihr Depot?

Speziell für die Paketrecherche hat DIVIS 360°-Kameras in der ParcelVIS-Software integriert. Damit werden weniger Kameras, Verkabelung und Montage benötigt, um dasselbe Ergebnis mit einem kompletten Überblick über relevante Hallenteile, wie zum Beispiel Unternehmerbereiche, zu erhalten. Die neue Ansicht ermöglicht es Anwendern, mit virtuellen Kameras zu arbeiten. Selbst Achsensprünge werden in der Software bereits vom System umgerechnet.

Der Einsatz virtueller Kameras beschleunigt die Sendungsrecherche und sorgt für eine optimale Benutzerführung und Übersicht. Benutzer werden gezielt auf den gerade relevanten Bildbereich geleitet und müssen nicht in einer großen, runden 360°-Kameraansicht nach Details suchen.

Erfahren Sie auf der LogiMAT mehr über unser 360°-Konzept und überzeugen Sie sich vom hohen Bedienkomfort dieser leistungsstarken Lösung.

Sichern Sie sich bei uns Ihren Gutschein für kostenlosen Eintritt zur Messe und besuchen Sie uns!

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb.
Unsere Kollegen helfen Ihnen gern weiter, und wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Mehr Infos zur LogiMAT

Sie sind eingeladen: Besuchen Sie uns auf der SITL in Paris

Erstmalig präsentieren wir uns auf der Messe in Paris!
Treffen Sie uns am Stand A58 in Halle 6! Wir stellen aus am Gemeinschaftsstand mit Teliae.

Datum: 17.-20. März 2020, 9-18 Uhr
(Donnerstag: 9:00 - 19:00 Uhr, Freitag: 9:00 - 16:00 Uhr)
Ort: Parc des Expositions de Paris Nord Villepinte, Frankreich

Mehr über SITL

Sind Sie dabei?

Auf der SITL präsentieren wir die Produkte für die Sendungsverfolgung per Videokamera. Lernen Sie unsere Videorecherche-Software CargoVIS und ParcelVIS mit unterschiedlichen Schwerpunkten für Speditionen, Lager und Paketdepots kennen und überzeugen Sie sich in diversen Live-Präsentationen selbst von ihrer Funktionalität.

Unsere beliebtesten Produkte zum Kennenlernen:

Motion Alarm+

Motion Alarm+ Software-Modul | DIVISSicherheit mit Recherchefunktion – mit Motion Alarm+ für CargoVIS und ParcelVIS können Sie nicht nur die Sicherheit in Ihrer Logistikhalle bzw. im Paket-Hub erhöhen, sondern auf Ihrem gesamten Betriebsgelände.

Motion Alarm+ im Innenbereich

In Innenbereichen kann Motion Alarm+ in Umschlag- und Lagerhallen, Bürobereichen und in Paket-Hubs eingesetzt werden. Ausgelöst durch Bewegung erfolgt im Innenbereich die Alarmierung direkt im Lageplan oder auf Wunsch durch eine Alarm-E-Mail mit 5 Bildern. Über die Alarmhistorie kann unmittelbar eine Recherche gestartet werden.

Motion Alarm+ im Außenbereich

Im Außenbereich erfolgt die Videoüberwachung durch Motion Alarm+ mittels Wärmebildkameras. Das ermöglicht die Überwachung großer Gelände. Motion Alarm+ ist daher für Nachtschichtanwendungen hervorragend geeignet. Die Wärmebildkameras erkennen das Eindringen von Personen und Fahrzeugen unter nahezu allen Sichtbedingungen und sind in der Lage, sogar minimale Temperaturunterschiede sichtbar zu machen.

Alarme im Außenbereich werden durch Video Content Analysis (VCA) erzeugt und in einer Datenbank gespeichert. Der Zugriff auf die Alarmbilder und die Recherche der gespeicherten Daten erfolgen direkt über die CargoVIS-Software, die im Live- und Recherche-Modus mit akustischer Signalgebung ausgestattet wird. Die ausgelösten Alarme werden an einen externen Kontakt (z. B. Alarmanlage, Sirene, Licht) weitergegeben, und die dazugehörigen Alarmbilder per E-Mail versendet.

Location+

Zuverlässige Ortung von Scannern, Personen und Transportmitteln in der Halle

Entdecken Sie auch unser Ortungssystem Location+ für die präzise Echtzeit-Ortung von Handscannern, Personen oder Transportmitteln in der Umschlaghalle.

Scale+

Scale+ Software-Modul | DIVISVolumenkontrolle ohne Workflowunterbrechungen

Das bei unseren Kunden stark gefragte Modul Scale+ zur softwaregesteuerten Volumenkontrolle stellen wir ebenfalls auf der SITL vor. Die Messung in Scale+ basiert auf der Auswertung von zuvor mit vorhandenen Kameras aufgezeichnetem Videobildmaterial, sodass Sie den Verladevorgang für Messungen nicht unterbrechen müssen und diese sogar dann noch vornehmen können, wenn die betroffene Sendung Ihr Lager bereits wieder verlassen hat.
An einer Abbildung des Packstücks können direkt in der Software punktgenaue Kontrollen vorgenommen werden.

Das Ergebnis: Bearbeitungsprozesse werden spürbar verschlankt, Sie erhalten mehr Kontrolle und Transparenz innerhalb Ihrer Logistikkette.

Sichern Sie sich bei uns Ihren Gutschein für kostenlosen Eintritt zur Messe und besuchen Sie uns!

Vereinbaren Sie gleich einen Messetermin und wenden Sie sich zur Anforderung Ihres Gutschein-Codes mit GRATIS Eintritt zur Messe per E-Mail an aurelien.didier@divis.eu.

FÖRDERUNG 2020

BAG-Förderung „De-minimis“: Die Antragsfrist ist bereits gestartet

Seit dem 7. Januar 2020 läuft die aktuelle Antragsperiode für De-minimis, das Förderprogramm des BAG (Bundesamt für Güterverkehr). Damit können auch in diesem Jahr wieder Fördermittel für Maßnahmen, die der Sicherheit in Unternehmen des Güterkraftverkehrs und der Umwelt dienen, beantragt werden. Zu den förderfähigen Maßnahmen zählen auch Lösungen aus dem Portfolio der DIVIS, wie zum Beispiel der Einsatz von "Videoanlagen zur Überwachung eines Geländes“.

In unserem Artikel erfahren Sie, wie hoch die Zuschüsse sind, was es bei der Antragstellung zu beachten gilt und welche Fristen eingehalten werden müssen.

DIVIS-TIPP DES MONATS

Scanbilder in ParcelVIS speichern – mit nur einem Klick!

Sie haben in ParcelVIS nach einer Sendung gesucht und diese auch gefunden. Nun möchten Sie ein Scanbild oder ein anderes beliebiges Videobild aus dem Recherchevorgang im Filmstreifen speichern. Das geht ganz einfach mit ParcelVIS! Im heutigen Tipp des Monats erfahren Sie mehr.