DIVIS

Nachhaltigkeit & ökologisches Engagement

DIVIS

Nachhaltigkeit & ökologisches Engagement

Corporate Environmental Responsibility

Wir übernehmen Verantwortung für Umwelt und Klima

Teil einer Gesellschaft zu sein bedeutet für uns, gerade in Bezug auf unsere Umwelt, Verantwortung zu übernehmen. Dieser Verantwortung möchten wir mit unserem geschäftlichen Handeln gerecht werden. DIVIS steht in jedem Bereich für wertorientiertes Handeln und Nachhaltigkeit. Das gilt sowohl für die Lösungen, die wir für unsere Kunden entwickeln, als auch darüber hinaus.

Dazu gehört folgendes Engagement:

  • umweltschutz

    Klimaschutzprojekte

    Als umweltbewusstes Unternehmen ist uns unsere ökologische Verantwortung bewusst. Deswegen leisten wir unseren Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. So unterstützen wir z. B. Jahr für Jahr mit einer Spende die Plant-for-the-Planet Foundation, um mit dem Pflanzen von Bäumen einen Ausgleich für unseren CO2-Ausstoß zu schaffen.

  • gruene-energie

    Grüne Stromerzeugung

    50% des Eigenverbrauchs bei DIVIS werden durch eine Solarstromanlage auf dem Dach des DIVIS-Standortes in Bordesholm abgedeckt. Die 2013 installierte Anlage hat eine Kapazität von 54,6 kWp (Kilowattpeak).
    Beispiel: Von insgesamt erzeugten 46.817 kWh Solarstrom im Jahr 2017 wurden 46% bei DIVIS im laufenden Betrieb genutzt und der Überschuss ins öffentliche Netz eingespeist. Damit tragen wir zur Energiewende bei – weg von fossilen Energieträgern, hin zur nachhaltigen Energieversorgung.

  • muelltrennung

    Abfallentsorgung

    Die Gewerbeabfallverordnung schreibt eine strenge Trennungspflicht vor. Mit der Verordnung soll auch das Recycling gestärkt werden. Daher befinden sich bei DIVIS an jedem Arbeitsplatz Mülleimer für Restmüll und Papier. Zudem sind die Eimer in unserer Küche und die außenstehenden Container mit entsprechenden Aufklebern versehen, die veranschaulichen, welcher Müll wohin entsorgt werden soll.

  • denken

    Umgang mit Ressourcen

    Das Unternehmen stellt den Mitarbeitern /-innen die Getränke zur Verfügung (Kaffee, Tee, Wasser und Säfte). Um die Umwelt zu schonen, wird auf den Kauf von Wasser in Plastikflaschen verzichtet und stattdessen auf eine nachhaltige Alternative gesetzt – einen Wasserspender mit direktem Anschluss an die Leitung. Für das Wasser kommen dabei wiederverwendbare Glasflaschen zum Einsatz.
    Neben der Einsparung von Plastik werden auf diese Weise auch zusätzliche Fahrten zur Besorgung von Getränken eingespart. Für die Kaffeegetränke ist ein Kaffeevollautomat vorhanden, so können Kapseln vermieden werden. Auch auf Papier- und Plastikbecher wird verzichtet. Säfte werden in Glasflaschen vorrätig gehalten.
    DIVIS unterstützt zudem den Konsum von Produkten aus der Region, so wird z. B. die Milch für die Kaffeegetränke aus der Region Schleswig-Holstein bezogen.

  • digitales-arbeiten

    Nachhaltige Arbeitsweise

    Unsere Geschäftskorrespondenz erfolgt nahezu papierlos, indem wir uns komplett auf die elektronische Art der Kommunikation verlassen. Auch beim Versand von Weihnachtskarten, Messeeinladungen und Newslettern hat die Natur Vorrang. Um unserer Umwelt Gutes zu tun, verzichten wir hier mittlerweile komplett auf Papier und übermitteln alles in digitaler Form.
    In unserer Buchhaltung arbeiten wir mit Lexware und Datev. Alle Buchungsbelege werden ausschließlich online abgearbeitet und Lohnabrechnungen unseren Mitarbeitern digital zur Verfügung gestellt.

  • gruene-logistik

    Green Logistics

    Wertorientiertes Handeln und Nachhaltigkeit gelten auch für unsere Lösungen, die wir für unsere Kunden entwickeln. Sie helfen unseren Kunden nicht nur, ihre logistischen Prozesse zu optimieren, sondern leisten auch einen sinnvollen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. So bietet z. B. unser Softwaremodul Gate+ für Tor- und Türzustandsanalyse einen sofortigen Überblick über alle Tor- und Türzustände. Besonders im Fall von beheizten Logistikhallen im Winter sowie in Kühlhallen im Sommer können mithilfe von Gate+ ungewollte Wärme- oder Kälteverluste erkannt werden. Damit lassen sich Logistikprozesse umweltfreundlicher, stromsparender und damit auch kosteneffizienter gestalten.

KUNDEN ÜBER DIVIS

logo-tsb

TSBtrans

Spanien

"CargoVIS ist absolut verlässlich, durch seine Nachverfolgungsfähigkeiten hat sich die Investition für TSB durch das Auffinden 'verschwundener' Paletten und Ausmachen von Schadensquellen innerhalb von weniger als einem Jahr amortisiert."

logo-lagermax

Lagermax Paketdienst GmbH & Co KG

Österreich

"Wir haben die ParcelVIS von DIVIS seit 5 Jahren im Einsatz und noch nie Probleme gehabt."

logo-voigt-invers

Herbert Voigt GmbH & Co. KG

Deutschland

"Mit DIVIS haben wir einen kompetenten Partner, der auch immer eine Lösung für unsere individuellen Ideen hat."

logo-schmalz-schoen

SCHMALZ+SCHÖN Logistics GmbH

Deutschland

"Auch bei heterogener Umschlagsfläche die perfekte Lösung - Videoüberwachung auf Packstückebene von DIVIS."

logo-zufall

Friedrich Zufall GmbH & Co. KG

Deutschland

"Wir sind mit dem System [...von DIVIS...] sehr zufrieden"

Hendrik Reger | DIVIS | Videolösungen für die Logistik

Hendrik Reger
Vertriebsleiter/ Prokurist

Sie haben Fragen?

Hier gibt es Antworten

Unser Team ist ansprechbar für Ihre Fragen zu unseren Produkten und berät Sie gern kostenlos und unverbindlich.

DIVIS Newsletter

Mit unserem Newsletter-Abo sind Sie immer aktuell informiert über alle News bei DIVIS