Zum Inhalt springen

Immer up-to-date

DIVIS News

DIVIS Newsletter

Mit unserem Newsletter-Abo sind Sie immer aktuell informiert über alle News bei DIVIS

Immer up-to-date

DIVIS News

SIE HABEN

FRAGEN?

Wir haben Antworten!

Telefon: +49  (0)4322 88 66-10
Fax: +49  (0)4322 88 66-77
Email: vertrieb@divis.eu

DIVIS-SOFTWARE

Kennzeichenerkennung und automatische Schrankensteuerung mit License Plate+

Mehr Übersicht und weniger Wartezeiten bei der Ein- und Ausfahrt

Kennzeichenrecherche mit License Plate+ | DIVIS

Bordesholm, 8. Juni 2021

Für viele Speditionen ist das Ein- und Ausfahrtsmanagement eine täglich wiederkehrende Herausforderung. Berechtigungskontrolle ankommender Fahrzeuge, Platz- und Torzuweisung sind zeit- und personalintensive Aufgaben. In Stoßzeiten wird die Zufahrt schnell zum Flaschenhals. Das Ergebnis: Stau.

Systeme zur Kennzeichenerkennung mit automatischer Schrankensteuerung sind in dieser Situation eine große Hilfe, denn sie straffen die Abwicklung an der Einfahrt. Prozesse können automatisiert, Mitarbeiter entlastet und die Zu- und Abfahrt auch in Spitzenzeiten beschleunigt werden.

Kennzeichenerkennung mit automatischer Schrankensteuerung einfach als Add-on

Für Logistikbetriebe, die bereits die Videomanagementsoftware von DIVIS im Einsatz haben oder planen, sie einzusetzen, ist der Einstieg in die Kennzeichenerkennung mit automatischer Schrankensteuerung besonders einfach. Es muss kein alleinstehendes System angeschafft werden. Mit License Plate+ steht unseren CargoVIS- und ParcelVIS-Kunden ein vollwertiges Tool zur Verfügung, das einfach als Erweiterung direkt in die Software integriert werden kann.

Die Funktionalität von License Plate+ greift auf das umfangreiche Recherchepotenzial unserer Videomanagementsoftware zurück. Das Tool ist exakt auf den logistischen Bedarf abgestimmt und flexibel anpassbar.

Dazu gehört auch ein modernes ALPR-Kamerasystem (ALPR – Automatic License Plate Recognition), das Kennzeichen von Fahrzeugen aus EU-, GUS-Ländern, Israel und der Türkei erkennen kann.

Mit License Plate+ steht unseren CargoVIS- und ParcelVIS-Kunden ein vollwertiges Tool zur Verfügung, das einfach als Erweiterung direkt in die Software integriert werden kann.

License Plate+ bietet Ihnen umfassende Konfigurations- und Einsatzmöglichkeiten zur gezielten Steuerung, Optimierung und Automatisierung der Ein- und Ausfahrt und vereinfacht so Ihr Zufahrtsmanagement besonders an überlasteten Knotenpunkten.

Viele Vorteile der Kennzeichenerkennung mit automatischer Schrankensteuerung in License Plate+

  • Komfortable automatische Regulierung der Ein- und Ausfahrt

    Schnelle Identifikation in Echtzeit und Erkennungsraten von über 95%* helfen bei der Automatisierung und entlasten Personal an der Ein- und Ausfahrtkontrolle.

  • Einfache und benutzerfreundliche Bedienung

    Zufahrtsberechtigungen einschließlich begrenzter Gültigkeiten von Kennzeichen können benutzerseitig in einem Regelsystem verwaltet werden.

  • Datenschutzkonform gemäß DSGVO

    Die Speicherung der Kennzeichen in der Datenbank erfolgt nur für die Dauer der vorgehaltenen Bilddaten.

  • Arbeitnehmerdatenschutz durch konfigurierbare Kennzeichen-Speicherung

    Für optimalen Arbeitnehmerdatenschutz können Mitarbeiterfahrzeuge von der Kennzeichenspeicherung ausgenommen werden, ohne ihre Berechtigung zur automatischen Schrankenöffnung zu verlieren.

  • Viele Rechercheoptionen für schnelle Ergebnisse

    Für einen schnellen Rechercheeinstieg können Sie mit Hilfe der Daten aus License Plate+ direkt in unserer Videomanagement-Software nach den Kennzeichen suchen und sich das richtige Videobild zum Zeitpunkt der Ein- oder Ausfahrt anzeigen lassen.

*Voraussetzung ist die Lesbarkeit der Nummernschilder. Grobe Verschmutzung mit Fragmentierungen einzelner Zeichen oder teilweise Verdeckung durch vorstehende Fahrzeugteile können die Erkennung beeinträchtigen.

Funktionen der Kennzeichenerkennung mit automatischer Schrankensteuerung in License Plate+

1. Recherche der mit License Plate+ erfassten Kennzeichen direkt in CargoVIS oder ParcelVIS

Die über License Plate+ erfassten Kennzeichen sind über einen entsprechenden Reiter im Kopf des Recherchebereichs in der Kennzeichenliste einsehbar. Dort können Kennzeicheneinträge ausgewählt und die Informationen mit Parametern, wie Datum, Uhrzeit und Kamera der Durchfahrt, gefiltert werden.
In der Benutzeroberfläche werden beim Durchsuchen der Kennzeichenliste auch gleich die zugehörigen Kamerabilder für jede Kennzeichenerkennung angezeigt.

Mehr über die Neuerungen in unserem Softwaremodul License Plate+ für die Kennzeichenrecherche in der Softwareversion 1.7.0 erfahren Sie in unserem Tipp des Monats.

2. Pflegen von Kennzeichen im Regelsystem

Die Kennzeichen-Verwaltung erfolgt in der CargoVIS- oder ParcelVIS-Software über ein Regelsystem. Hier können für bestimmte Kennzeichen verschiedene Berechtigungen festgelegt werden, auf welche die automatische Schrankensteuerung zurückgreift.

3. Automatische Schrankensteuerung, auch zeitversetzt

License Plate+ steuert das automatische Öffnen von Schranken in Ein- und Ausfahrtsbereichen. Erkannte Kennzeichen werden in der DIVIS-Software mit dem Regelsystem abgeglichen. Bei passender Berechtigung für das jeweilige Kennzeichen wird die entsprechende Schranke automatisch, softwaregesteuert geöffnet, um das Fahrzeug passieren zu lassen. Eine manuelle Steuerung der Schranken ist trotz Automatisierung aber weiterhin über einen Button im Kamerabild möglich. Falls also eine Schranke geschlossen bleibt, weil für ein Kennzeichen noch keine Regel verzeichnet ist, kann die Einfahrt manuell gewährt werden. Auch Einstellungen, um Schranken beispielsweise bei der Einfahrtkontrolle zeitversetzt zu öffnen, sind möglich.

4. Volle Übersicht - Statistiken zu den Ein- und Ausfahrten

Für einen umfassenden Überblick über die Auslastung des Geländes liefert unsere Software aussagekräftige Statistiken. Damit haben Sie alle Fahrzeugbewegungen für Ihr Hofmanagement im Blick. Die Statistiken können außerdem dabei unterstützen, Optimierungspotenzial im Zu- und Abfahrtsmanagement aufzudecken. Sie informieren über die Standdauer von LKW auf dem Hof, Zeitpunkt der An- und Abfahrt, den Zeitraum zwischen Einfahrt und Verlassen des Hofes und andere kennzeichenbezogene Ereignisse.

HINWEIS: Einige der oben beschriebenen Funktionen sind mit dem Software-Update 1.7.0 neu hinzugekommen. Um diese Funktionen nutzen zu können, ist zusätzlich ein Update des DIVIS-Rekorders auf die neueste Firmware-Version erforderlich.
Das bezieht sich allerdings nur auf neue Features. Funktionen, die bereits vor dem Update existierten, bleiben auch dann nutzbar, wenn das Rekorder-Update noch nicht durchgeführt wurde.

Haben Sie Fragen?

Sind Sie CargoVIS- oder ParcelVIS-Anwender und haben Sie Interesse an unserer Lösung zur Kennzeichenerkennung mit automatischer Schrankensteuerung oder auch an anderen DIVIS-Produkten?

Dann sprechen Sie uns an. Wir beantworten gern unverbindlich alle Fragen und beraten Sie darüber, welche unserer Lösungen zu Ihren Bedürfnissen und Anforderungen am besten passt.
04322 8866-10

Nach oben scrollen