Immer up-to-date

DIVIS News

DIVIS Newsletter

Mit unserem Newsletter-Abo sind Sie immer aktuell informiert über alle News bei DIVIS

Immer up-to-date

DIVIS News

SIE HABEN

FRAGEN?

Wir haben Antworten!

Telefon: +49  (0)4322 88 66-10
Fax: +49  (0)4322 88 66-77
Email: vertrieb@divis.eu

ParcelVIS-Anwenderbericht, 360°-Konzept, DIVIS-Tipp des Monats und weitere Themen

Bordesholm, 7. Juni 2020

Hendrik Reger | DIVIS | Videolösungen für die Logistik

In unserem neuesten Anwenderbericht stellen wir Ihnen heute das Arvato-Distributionszentrum in Harsewinkel-Marienfeld vor. Hier werden täglich hohe Warenwerte bewegt. Unsere ParcelVIS-Software für die bildgestützte Sendungsrecherche im Paketdepot unterstützt Arvato jetzt bei der lückenlosen Dokumentation des Gefahrenübergangs.

Teil der Messe-Präsentationen in diesem Jahr sollte auch unser 360°-Konzept für Paketdepots sein. Der budgetfreundliche Mix aus konventionellen und Panorama-Kameras ist bereits bei verschiedenen DIVIS-Kunden erfolgreich im Einsatz, und die Anwender sind sehr zufrieden. Deshalb möchten wir Ihnen heute die Lösung von DIVIS vorstellen, die nicht nur exzellenten Überblick in Ihrer Halle bietet, sondern mit der Sie auch merklich bei den Investitionskosten für Hardware und Installation sparen können.

Neben der Recherchefunktionen gibt es in der CargoVIS- und ParcelVIS-Software auch eine Lageplanübersicht, die Ihnen außerhalb der Recherche eine ausgezeichnete Übersicht über Ihre Halle bietet. Im Tipp des Monats erfahren Sie heute mehr über diese Funktion in unserer Software.

Viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe, bleiben Sie gesund!
Im Namen des DIVIS-Teams

Ihr Hendrik Reger

- Geschäftsführer -

Die Themen dieser Ausgabe

DIVIS-LÖSUNGEN IM EINSATZ

Go-live-News: ParcelVIS bei Arvato – Sicher dokumentierter Gefahrenübergang für hochwertige Waren

Die Arvato Distribution GmbH ist Teil der international agierenden Arvato Dienstleistungsgruppe, die zur Bertelsmann SE & Co. KGaA gehört.

Im Distributionszentrum am Standort Harsewinkel-Marienfeld erbringt Arvato Logistikdienstleistungen für mehrere Kunden der Telekommunikation. Hier werden täglich zwischen 18.000 und 30.000 Paketsendungen mit hochwertigen Waren aus dem Bereich Mobilfunk, wie Endgeräte, Zubehör und SIM Karten, an die unterschiedlichen Carrier (GLS, UPS, DHL, DPD) übergeben.

Um den Haftungsübergang beim Verladeprozess eindeutig nachvollziehbar zu machen und ggf. vermisste Sendungen zuverlässig aufzuspüren, entschied sich das Unternehmen für die ParcelVIS-Software von DIVIS.

PRODUKTE

DIVIS 360°-Konzept für Paketumschlagzentren

Effizienz aus jedem Blickwinkel

Systeme für das Videomanagement im Lager sollen vor allem eines: alles sehen.
Die "Augen" eines solchen Systems sind die Kameras. Bei der Ausstattung ausgedehnter Hallen wird oft eine größere Anzahl von Kameras mit ausreichender Auflösung benötigt, weshalb bei der Investition in ein Videomanagementsystem für die Hardware und deren Installation ein nennenswerter Kostenanteil anfällt.

Durch das von DIVIS entwickelte 360°-Konzept für die Paketrecherche in der ParcelVIS-Software kann dieser Kostenanteil gesenkt werden. Dahinter steckt ein Mischkonzept, bei dem verschiedene Kameratypen zum Einsatz kommen. Der Mix reduziert die insgesamt benötigte Hardware bei gleichbleibend detailgenauem Gesamtüberblick.

DIVIS-TIPP DES MONATS

Lageplanübersicht in CargoVIS und ParcelVIS

Gesamtüberblick über Ihre Logistikhalle oder Ihr Paketumschlagzentrum

Für die Recherche in CargoVIS und ParcelVIS ist kein Lageplan notwendig. Unsere Software für das Videomanagement in der Logistik unterstützt Sie aber auch abseits der Sendungsrecherche dabei, immer den bestmöglichen Überblick zu behalten. Ein Lageplan kann beispielsweise hilfreich sein, wenn Sie einen bestimmten Bereich (Tor, Unternehmerbereich, Eingangsbereich, bestimmter Bandabschnitt etc.) direkt ansteuern und sich genauer ansehen möchten. Die für solche Zwecke in unserer Software integrierte Lageplanansicht liefert eine Gesamtübersicht über Ihre komplette Logistikhalle oder Ihr Paketumschlagzentrum.