Zum Inhalt springen

Archiv

Tipps & Infos

SIE HABEN

FRAGEN?

Wir haben Antworten!

Telefon: +49  (0)4322 88 66-10
Fax: +49  (0)4322 88 66-77
Email: vertrieb@divis.eu

Archiv

Tipps & Infos

DIVIS Newsletter

Mit unserem Newsletter-Abo sind Sie immer aktuell informiert über alle News bei DIVIS

LOGISTIK IN DER CORONA-KRISE

Corona-Pandemie fördert Digitalisierung bei Transportdienstleistern

Bordesholm, 1. Oktober 2019

KAPITEL 1

Exponentiell wachsende Sendungsvolumina

Mit Lockdown, Abstandsregeln und neuen Hygienerichtlinien hat sich in diesem Jahr das Verbraucherverhalten unerwartet schnell verändert. Davon profitiert der Onlinehandel überdurchschnittlich. Durch Kontaktsperren und Ausgangsbeschränkungen stieg besonders die Nachfrage nach Home-Entertainment-Produkten. Auch technische Geräte für die Kommunikation von zu Hause aus, Sportartikel, Kleinelektronik zur Körperpflege und medizinische Produkte erleben einen Boom, ebenso wie der Online-Lebensmittelhandel.

„E-Commerce hat sich im zweiten Quartal als zusätzliche Versorgungs-Infrastruktur etabliert", fasste der Geschäftsführer des BEVH (Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V.), Christoph Wenk-Fischer, die Ergebnisse einer Anfang Juli erschienenen BEVH-Studie* zusammen.

Zu einem ähnlichen Fazit gelangte bereits im April dieses Jahres eine Kantar-Studie**: 20 Prozent der befragten Konsumenten gaben an, dass sie weniger im stationären Handel einkaufen. 9 Prozent bestätigten, dass sie mehr online einkaufen und 32 Prozent der Verbraucher erwarteten, ihren Anteil im Onlinekauf auch nach der Corona-Krise noch weiter zu steigern.

Doch die Pandemie hat nicht nur Auswirkungen auf Bestellvolumina, sondern auf alle Abläufe im E-Commerce und Transport, an denen Menschen beteiligt sind.

[ ... ] Kantar-Studie: 20 Prozent der befragten Konsumenten gaben an, dass sie weniger im stationären Handel einkaufen. 9 Prozent bestätigten, dass sie mehr online einkaufen und 32 Prozent der Verbraucher erwarteten, ihren Anteil im Onlinekauf auch nach der Corona-Krise noch weiter zu steigern.

Momentan auftretende Verzögerungen haben die unterschiedlichsten Ursachen, wie das erforderliche Einhalten von Abstandsregeln und weiterer Schutzmaßnahmen, erhöhten Krankenstand oder sogar Ausbruchs-Cluster. Es ist heute nur schwer absehbar wie sich sowohl das Corona-Geschehen als auch das Online-Kaufverhalten weiter entwickeln werden. Jedoch spricht vieles dafür, dass sich selbst im Fall einer vollständig überstandenen Pandemie das Online-Geschäft weiterhin auf einem höheren Niveau als zuvor bewegen würde.

So deutete sich bereits nach der ersten Lockerung von Beschränkungen an, dass die Bevölkerung vielfach vorsichtig blieb, nur zögerlich stationäre Ladenangebote wieder in Anspruch nahm und die Bestellwut auch nicht sofort abebbte.

Weiterführende Informationen zu diesem Thema

Der folgende Artikel ist ebenfalls Teil unserer Berichte über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Logistik:

CORONA-KRISE BESCHLEUNIGT STRUKTURWANDEL
Digitale Lösungen stärken traditionelle Logistikunternehmen im Wettbewerb um E-Commerce-Partnerschaften

Unsere Software-Lösungen

logo-cargovis-gr

Palettierte Sendungen schnell im Blick mit CargoVIS

Mit unserer Video Management Software für Umschlagslager, CargoVIS, bieten wir Ihnen eine umfassende und einfach bedienbare Systemlösung zur bildgesteuerten Recherche und Verfolgung palettierter Warensendungen.

ParcelVIS für Umschlagsdepots & KEP-Dienstleister

Sparen Sie Zeit und Geld und lassen Sie ParcelVIS bei der bildgestützten Sendungsrecherche im Umschlagsdepot effektiv für sich arbeiten: Die Eingabe der Paketscheinnummer ist Ihr Schlüssel zu allen Informationen über Verbleib und Zustand einer Sendung bei allen erfolgten Scanevents.

Diesen Beitrag teilen:

SIE HABEN

FRAGEN?

Wir haben Antworten!

Telefon: +49  (0)4322 88 66-10
Fax: +49  (0)4322 88 66-77
Email: vertrieb@divis.eu

CTL | DIVIS Kunde
kundenlogo-dpd
Emons | DIVIS-Kunde
kundenlogo-online
Rhenus Logistics | DIVIS-Kunde
kundenlogo-tsb
Gebrüder Weiss | DIVIS-Kunde
Tchibo | DIVIS-Kunde
kundenlogo-24plus
kundenlogo-transoflex
Spedition Geis | DIVIS-Kunde
kundenlogo-zufall
Nach oben scrollen