Zum Inhalt springen

DIVIS

Tipps & Infos

SIE HABEN

FRAGEN?

Wir haben Antworten!

Telefon: +49  (0)4322 88 66-10
Fax: +49  (0)4322 88 66-77
Email: vertrieb@divis.eu

DIVIS

Tipps & Infos

DIVIS Newsletter

Mit unserem Newsletter-Abo sind Sie immer aktuell informiert über alle News bei DIVIS

LOGISTIK IN DER CORONA-KRISE

Corona-Pandemie fördert Digitalisierung bei Transportdienstleistern

Bordesholm, 1. Oktober 2020

Der unaufhaltsame Boom des Online-Handels in den letzten Jahren hat im Transportwesen zu einer extremen Wettbewerbssituation geführt. Dabei geht es für E-Commerce-Anbieter und Transportdienstleister gleichermaßen um jede Minute und jeden Euro.

Auftritt: Corona-Krise. Sie erhöht den bereits bestehenden Druck weiter. Das Pandemiegeschehen wirkt weltweit, und so auch in Deutschland, wie ein Brandbeschleuniger auf die laufenden Entwicklungen in der Logistikindustrie und schafft darüber hinaus auch noch ganz neue Herausforderungen. Das hat gerade zum Beginn der Krise für einige Unternehmen überraschend rasant zu Dringlichkeiten geführt, auf die nicht in jedem Fall sofort reagiert werden konnte. Doch dabei handelt es sich nicht um unlösbare Probleme. Die derzeitige Situation deckt auch die Chance auf, durch Innovation, Einsatz moderner Technologien und Software mit einer zukunftsorientierten Unternehmensausrichtung auf Erfolgskurs zu gehen.

Ein Ende der Pandemie ist momentan nicht absehbar. Einiges deutet darauf hin, dass Corona eine neue Ära mit bleibenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderungen eingeleitet haben könnte, auch in Bezug auf Logistikprozesse.

Wie wird nun also die Zukunft aussehen und was kommt noch auf die Logistikbranche zu?

  • KAPITEL 1

    Exponentiell wachsende Sendungsvolumina

  • KAPITEL 2

    Herausforderungen auf der letzten Meile: Geschwindigkeit und Effizienz

  • KAPITEL 3

    Neue Chancen für die traditionelle Logistik: Kooperation mit innovativen Start-ups

  • KAPITEL 4

    Same-Day-Delivery – Convenience-Angebot mit hohen Hürden für Dienstleister

  • KAPITEL 5

    Neue Serviceangebote durch Corona: Kontaktlose Lieferung

  • KAPITEL 6

    Zusammenfassung
    Wo steht die Logistik also heute? Worauf wird es künftig ankommen? 

Weiterführende Informationen zu diesem Thema

Der folgende Artikel ist ebenfalls Teil unserer Berichte über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Logistik:

CORONA-KRISE BESCHLEUNIGT STRUKTURWANDEL
Digitale Lösungen stärken traditionelle Logistikunternehmen im Wettbewerb um E-Commerce-Partnerschaften

Unsere Software-Lösungen

logo-cargovis-gr

Palettierte Sendungen schnell im Blick mit CargoVIS

Mit unserer Video Management Software für Umschlagslager, CargoVIS, bieten wir Ihnen eine umfassende und einfach bedienbare Systemlösung zur bildgesteuerten Recherche und Verfolgung palettierter Warensendungen.

ParcelVIS für Umschlagsdepots & KEP-Dienstleister

Sparen Sie Zeit und Geld und lassen Sie ParcelVIS bei der bildgestützten Sendungsrecherche im Umschlagsdepot effektiv für sich arbeiten: Die Eingabe der Paketscheinnummer ist Ihr Schlüssel zu allen Informationen über Verbleib und Zustand einer Sendung bei allen erfolgten Scanevents.

Nach oben scrollen