DIVIS

Tipps & Infos

SIE HABEN

FRAGEN?

Wir haben Antworten!

Telefon: +49  (0)4322 88 66-10
Fax: +49  (0)4322 88 66-77
Email: vertrieb@divis.eu

DIVIS

Tipps & Infos

DIVIS Newsletter

Mit unserem Newsletter-Abo sind Sie immer aktuell informiert über alle News bei DIVIS

PRODUKTE & LÖSUNGEN

Indoor-Ortung mit Location+ für mehr Transparenz in der Halle

Bordesholm, 3. Juli 2020

location-plus-de

Technologie zur präzisen Indoor-Ortung von Scannern oder Transportmitteln sorgt für mehr Überblick und eröffnet zahlreiche Möglichkeiten der Steuerung von logistischen Prozessen. Als zusätzlicher Baustein bei der Sendungsverfolgung kann die Indoor-Ortung beispielsweise das Auffinden vermisster Sendungen beschleunigen, Haftungsrisiken senken und Kostenoptimierungspotenzial in der Halle aufdecken.

Für unsere CargoVIS-Videomanagementsoftware haben wir deshalb ein Tool zur Integration der Indoor-Ortung entwickelt – das Zusatzmodul Location+.

Logistikprozesse werden zunehmend umfangreicher und komplexer. Jeden Tag wächst die Anzahl an Sendungen, die von A nach B gelangen müssen. Auf der anderen Seite werden Durchlauf- und Bereitstellungszeiten immer kürzer. Unter diesen Voraussetzungen treten zunehmend Fehlbestände auf, Ware wird falsch gelagert oder geht verloren. Immer mehr Regularien erfordern auch Nachweise über die Position bestimmter Materialien.

Resultierende Haftungsrisiken entstehen an den verschiedensten Stellen der Lieferkette. Besonders betroffen sind die Warenbewegungen in Lagern und in großen Umschlagshallen.

Bei Beschädigungen oder Verlusten haben in der Regel die Lager- oder Transportdienstleister das Nachsehen, wenn stichfeste Nachweise fehlen oder Ware schlicht nicht mehr auffindbar ist. Optionen für die Indoor-Ortung von Betriebs- bzw. Produktionsmitteln oder anderen beweglichen Objekten entwickeln sich deshalb immer mehr zu Schlüsselfunktionen in Anwendungen für logistische Umgebungen.

Intelligente Verknüpfung von Daten aus verschiedenen Quellen

Mit unserer Plus+ Funktion Location+ werden aufgezeichnete Ortungsdaten (Koordinaten) mit den übrigen Sendungsinformationen (Video- und Scandaten) zusammengeführt und in CargoVIS übersichtlich dargestellt. Mit der Kombination aus all diesen Daten lässt sich die Sendungsrecherche erheblich beschleunigen und vereinfachen.

Unsere Lösung integriert sich optimal in die Arbeitsabläufe in der Halle und erzeugt die notwendigen Nachweise automatisch, ohne dabei viel Zeit und Personal zu beanspruchen oder Prozesse aufzuhalten. Die Kenntnis von Verladezeitpunkten oder Bereichen, in denen die gesuchte Ware abgestellt war, ist für einen gezielten Rechercheeinstieg nicht notwendig. Dieser erfolgt über eine Sendungs- oder Packstücknummer, aufwendiges Suchen nach der Ware in der Halle entfällt.

Location+ bringt Struktur und mehr Transparenz in Ihre Halle und ist sowohl auf Handscanner als auch Transportmittel zuverlässig anwendbar. Die Positionsbestimmung der Scanvorgänge erfolgt dabei extrem präzise mit einer Genauigkeit von bis zu +/- 50 cm.

Ob Heatmapping, Kollisionsvermeidung oder die Optimierung von Routen und Auslastung Ihrer Flurförderfahrzeuge bzw. fahrerlosen Transportsysteme, unsere Plus+ Funktion eröffnet Ihnen Zugriff auf wertvolle Informationen für die Organisation und Sicherheit in Ihrer Halle. Gleichzeitig identifizieren Sie mit Hilfe der Indoor-Ortung zuverlässig kritische Punkte für Haftungsübergänge und erhalten eindeutige Nachweise, um Ihre Position im Schadensfall oder bei Verlust zu stärken.

Die mit den Scaninformationen und Videobildern kombinierten Ortungsdaten werden in CargoVIS visualisiert: Ein roter Punkt im Lageplan Ihrer Logistikhalle und in allen zum Scanzeitpunkt gehörenden Bildern zeigt die exakte Scannerposition bzw. den Ortungsbereich an. So können selbst bei verdeckten Gegenständen die Positionen im Bild eindeutig bestimmt werden.

Mit Location+ werden Ortungsdaten mit Scan- und Videodaten zusammengeführt und in CargoVIS übersichtlich dargestellt. Diese Kombination kann die Sendungsrecherche erheblich beschleunigen und vereinfachen.

location-plus-2

Wie funktioniert die hochpräzise Indoor-Ortung?

Die Funktionsweise der Ortung mit Location+ innerhalb geschlossener Räume ist mit der satellitengesteuerten GPS-Ortung im Freien vergleichbar.

Bei einer GPS-Ortung im Freien sind Personen, Fahrzeuge oder Gegenstände mit einem GPS-Empfänger ausgestattet, der codierte Funksignale von Satelliten aus der Erdumlaufbahn empfangen kann. Durch einen Abgleich von Uhrzeiten und Satellitenpositionen können Entfernungen und exakte Positionen mit Hilfe des GPS-Empfängers ermittelt und an Informationssysteme zur visuellen Ausgabe übertragen werden.

Bei der Ortung mit Location+ in Innenräumen übernehmen die zugehörigen Infrastrukturgeräte die Funktion der Satelliten. Diese Referenzgeräte werden im Innern der Logistikhalle an verschiedenen Positionen angebracht und über PoE (Power over Ethernet) mit Spannung versorgt. Abmessungen und Gewicht der Geräte sind vergleichbar mit denen eines industriellen WLAN Access Points.

Auch bei der Ortung in einer Halle findet der Informationsaustausch zu den Positionen über verschlüsselte Signale statt. Die Rolle der GPS-Empfänger können dabei neben Hallenscannern auch mobile Terminals oder frei montierbare Transponder übernehmen.

Während eine Ware die Halle durchläuft, wird an unterschiedlichen Punkten und bei unterschiedlichen Bearbeitungsschritten der Barcode auf der Sendung gescannt. Die Scandaten werden im Speditionssystem gesammelt und zusammen mit den Ortungsdaten und den aufgezeichneten Videodaten zu dieser Warensendung in der CargoVIS-Datenbank automatisch verknüpft. Dadurch entsteht zu jeder Sendung ein Bewegungspfad aus Informationen, mit dessen Hilfe die Ware über Scanzeitpunkte gezielt und punktgenau – durch Eingabe der Sendungs- oder Packstücknummer – in der Halle verfolgt werden kann.

Zu jeder Sendung entsteht ein Bewegungspfad aus Informationen, mit dessen Hilfe die Ware über Scanzeitpunkte gezielt und punktgenau – durch Eingabe der Sendungs- oder Packstücknummer – in der Halle verfolgt werden kann.

location-plus-1

Unkomplizierte Integration in Ihre Abläufe

Location+ ist eine automatisierte Lösung zur Aufschaltung des Scanbildes und kann ohne unterbrechende Doppelscans integriert werden. Beim Doppelscan-Verfahren muss der Mitarbeiter zunächst einen im entsprechenden Hallenteil angebrachten Barcode scannen oder eine Relation in seinem Scanner eingeben. So verknüpft er die jeweilige Kamera dieses Hallenteils mit seinem Handscanner. Anschließend scannt er die Warensendungen.

Bei Location+ ist dieser zusätzliche Handgriff nicht notwendig. Ihre Prozesse, ganz gleich wie komplex oder flexibel, bleiben völlig unbeeinflusst und die Verbindung zwischen Kameras und Scanevent erfolgt automatisch.

Was viele andere Messmethoden zur Ortung nicht können, kann Location+

Signalreflektionen, z. B. von Metallwänden oder Warensendungen, werden in Location+ herausgerechnet. Das bietet höchste Flexibilität und ermöglicht auch unter ungünstigen Bedingungen die Arbeit mit Ihrer bisherigen Scannertechnik ohne Hindernisse und Einschränkungen.

Location+ ist praxiserprobt und schon bei zahlreichen DIVIS-Kunden erfolgreich im Einsatz, zum Beispiel bei Schmidt-Gevelsberg, Amm Spedition, Transland, Petersen Mordhorst.

Vorteile der Komination aus CargoVIS und Indoor-Ortung mit Location+ im Überblick:

  • Schneller Rechercheeinstieg ohne Kenntnis von Zeit/Datum oder Bereich
  • Verbindliche Warenzuordnung durch bildliche Darstellung der gescannten Ware
  • Leichte Orientierung in den Kamerabildern durch Visualisierung des Scanbereiches
  • Scanvorgänge auch bei Verdeckungen in den Kamerabildern identifizierbar
  • Einfaches Handling im täglichen Arbeitsablauf (kein Doppelscan notwendig)
  • Erhöhter Datenschutz und verkürzte Suche durch gezielten Einstieg über Scanzeitpunkte
  • Effiziente, einheitliche Datenverwertung/-interpretation dank intelligenter Datenverknüpfung aus unterschiedlichen Untersystemen (Scan-, Video-, Ortungsdaten)

Weitere Vorteile der Indoor-Ortung mit Location+

In Kombination mit unserem Softwaremodul Profile+ bietet das Indoor-Ortungssystem Location+ weitere Mehrwerte für Ihre Logistikprozesse. So eröffnet das Tool zusätzlich auch Möglichkeiten zur Wegeoptimierung, zur Prüfung von Verfügbarkeiten oder zum Abgleich von Ist-Werten mit Prozessvorgaben.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie mehr über unsere Software erfahren?

Dann sprechen Sie uns an. Wir beantworten gern unverbindlich alle Fragen.
04322 8866-10